Sie sind hier:  >> TAUCHPLÄTZE  >> Vierwaldstättersee 


Vierwaldstättersee

Daten Vierwaldstättersee    
Fläche:  113.72 Quadratkilometer  
Tiefe:  214 Meter  
Meter ü. Meer:  434 Meter 
Volumen:  11.9 Qubikkilometer  
Zuflüsse:  Reuss, Engelberger Aa, Sarner Aa und Muota 
Abflüsse:  Reuss 
Fische:  Fische im Vierwaldstättersee 

 


Größere Kartenansicht

 

Schillerstein Ein Tauchgang am Fusse des rund 30 Meter hohen "Schillerstein" verspricht ein interesantes Abenteuer zu werden. Tauchst du nach Süden (Rütli) erreichst du nach einer schräg abfallenden Hang in eine...
>>> mehr

Grottoni Das Grottoni ist eine Grotte (kleine Höhle) knapp unter der Wasseroberfläche an der Westküste des Urnersees. Die Höhle ist sehr eng und geht maximal ca. 10 Meter in den Felsen. Umdrehen unmöglich. ...
>>> mehr

Untermatt (Wrack) Unter dem Bürgerstock befindet sich das Gebiet der Untermatt. Die ganze Küste eignet sich für schöne Tauchgänge. Das Gelände ist meist stark abfallend, teilweise mit steilen Wänden und mit grossen ...
>>> mehr

Obermatt (Wrack) In der nähe des Restaurant Obermatt befindet sich der schöne Tauchplatz Obermatt. Das Gelände ist leicht schräg abfallen und auf 35 Meter geht es in eine Wand über. Auf 23 Meter befindet sich eine ...
>>> mehr

Riff (Thila) Nähe Hertenstein ca. 250 Meter vom Land entfernt befindet such ein Riff, dass je nach Wasserstand ca. bis 2 Meter unter die Wasseroberflächer hervorkommt. Dieses Riff ist bei den Fischer genau so b...
>>> mehr

Untermatt (Poseidon) Schöner Tauchplatz vor dem Clubhaus der Poseidon. Kleines Wrack (Segelschiff) unter dem Steg. Wenn man freundlich fragt, kann am Bootssteg festgemacht werden. Ankern ansonsten kein Problem. Am best...
>>> mehr

1 2 3   »

 

gesamt: 14597.