Klausenegg


Tauchplatz

Der Tauchplatz "Klausenegg" ist neben dem "Strick" sicherlich einer der schönsten Tauchplätze im Zugersee. Unter den "Einheimischen" ist der Platz auch noch als "Chänzeli" bekannt. Der Parkplatz bietet rund 5 PKW's Platz. Egoistische Taucher bringen es aber nicht selten fertig den Platz mit 2 Autos zu blockieren. Eine stabiele Leiter, die vor längerer Zeit vom Zuger Tauchclub MOLA erstellt wurde, erleichtert dem Taucher den Ein- und Ausstieg sehr. Gleich beim Einstieg fällt die erste Wand bis rund 14 Meter ab die nachher in einen steilen Abhang übergeht. Etwas gegen Norden getaucht kommt man wieder in die Wand. Auf rund 40 Meter gibt es eine Abbruchstelle mit einer Wand ins Unendliche. Dieser Tauchplatz wurde schon von etlichen Tauchern unterschätzt.


             


Größere Kartenansicht

Gefahren

Tief abfallende Steilwände (nur für geübte Taucher)
Weg zum Einstieg Stolpergefahr

Bewerte diesen Tauchplatz.


Bewertung

Schwirigkeitsgrad Tief abfallende Felswand  
Steilwände Tief abfallende Steilwände  
Flora / Fauna Fische oder Pflanzen  
Höhlen Keine  
Wracks Keine  


Besuche: 1978.


(C) 2008 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken